Ladeluftkühler-Kit BMW M2/M3/M4 S55 F80 F82 Intercooler

790,00  inkl. MwSt.

Produktinformationen „Performance Ladeluftkühler für BMW M4 F82 /F83“
BMW M4 F82 / F83 3.0 Biturbo S55 KW Performance Ladeluftkühler

 

Top-Mount Wasser/Luft Hochleistungswärmetauscher für Plug and Play Montage.
Entwickelt am M4, passt auch beim M3!
Der Vollaluminium Ladeluftkühler EVO Stufe 1 von Fasttuning ist optimal für Fahrzeuge mit Leistungssteigerung durch Kennfeldoptimierung und Sportdownpipe z.B. von HJS oder Clubsport.
Für die Upgradelader Variante folgt in Kürze EVO2 mit zusätzlich optimiertem Wasserkühlerzusatzkühler und E85 Methan Injektionsöffnung.
Der Serienkühler wurde im 3D Scan Verfahren digitalisiert und größtmöglich für den Einbau am Serienplatz optimiert, alle Anschlüsse wurden wie beim Serienkühler beibehalten.
Als Netzkern wurde ein neuer größtmöglicher mit hoher Effizienz verwendet, welcher im Vorfeld in der CFD Analyse ermittelt wurde.
Optisch ist der Rennsportkühler nicht auf den ersten Blick vom Serienkühler der aus schwarzen Plastesammlern besteht und mit einem kleinen minderwertigerem Netz ausgestattet ist zu unterscheiden.

Vorteile:
Beste Qualitätskomponenten
Vollaluminium ( kein Plast / Alu wie Serie )
Made in Germany
Leichte Plug and Play Montage und genauso einfache Rückrüstung auf Serienkühler
Schnelle und leichte Montage
Ca. 20-25PS an Leistungszuwachs je nach Motorumfeld und verbauter Hardeware sowie Abstimmung

Artikelnummer: 55363 Kategorie:

Beschreibung

Produktinformationen „Performance Ladeluftkühler für BMW M4 F82 /F83“
BMW M4 F82 / F83 3.0 Biturbo S55 KW Performance Ladeluftkühler

Top-Mount Wasser/Luft Hochleistungswärmetauscher für Plug and Play Montage.
Entwickelt am M4, passt auch beim M3!
Der Vollaluminium Ladeluftkühler EVO Stufe 1 von Fasttuning ist optimal für Fahrzeuge mit Leistungssteigerung durch Kennfeldoptimierung und Sportdownpipe z.B. von HJS oder Clubsport.
Für die Upgradelader Variante folgt in Kürze EVO2 mit zusätzlich optimiertem Wasserkühlerzusatzkühler und E85 Methan Injektionsöffnung.
Der Serienkühler wurde im 3D Scan Verfahren digitalisiert und größtmöglich für den Einbau am Serienplatz optimiert, alle Anschlüsse wurden wie beim Serienkühler beibehalten.
Als Netzkern wurde ein neuer größtmöglicher mit hoher Effizienz verwendet, welcher im Vorfeld in der CFD Analyse ermittelt wurde.
Optisch ist der Rennsportkühler nicht auf den ersten Blick vom Serienkühler der aus schwarzen Plastesammlern besteht und mit einem kleinen minderwertigerem Netz ausgestattet ist zu unterscheiden.
Vorteile:
Beste Qualitätskomponenten
Vollaluminium ( kein Plast / Alu wie Serie )
Made in Germany
Leichte Plug and Play Montage und genauso einfache Rückrüstung auf Serienkühler
Schnelle und leichte Montage
Ca. 20-25PS an Leistungszuwachs je nach Motorumfeld und verbauter Hardeware sowie Abstimmung